Mehrthemenbefragung

Unsere Spezialität: Regelmäßige schriftliche Omnibusbefragungen in den wichtigsten Regionen bzw. Ballungsräumen Deutschlands zur Messung von Bekanntheitsgrad, Markt-, Besucher-, Kundenpotentialen, Wettbewerbsvergleichen und vielem mehr.
Ihr Vorteil: Bevölkerungsrepräsentative Ergebnisse zu wirtschaftlichen Kosten auf bestem methodischen Niveau.

Unsere Mehrthemenbefragungen sind schriftlich-postalische Befragungen mit hohem methodischen Standard und einer hohen Rücklaufquote. Durch die Methode werden auch schwierige Zielgruppen, wie z. B. sehr mobile Personen, erreicht. Der Preis richtet sich nach dem benötigten Platz Ihres Themas im Fragebogen.

Aktuelle Befragungsregionen:

[picture]

Ihre Vorteile:

  • Bevölkerungsrepräsentative Ergebnisse
  • Wirtschaftliche Kosten
  • Hohes methodisches Niveau (Stichprobenqualität, leistungsfähige Auswertungs-Programme, Gewichtung)
  • Hochrechenbare Ergebnisse für regionale Märkte (in einer Vielzahl von Städten und Wirtschaftsräumen)
  • Realisierung von „kleineren“ und großen Forschungsprojekten
  • Regelmäßige Durchführung bei gleich bleibender Untersuchungsanlage, Trendergebnisse

Beliebte Themen und Fragestellungen:

Bekanntheit, Marktstellung und Marktpotential, Besucher– und Kundenpotentiale, Kundenbindung, bestes Preisleistungsverhältnis, Image, Werbewahrnehmung u.v.m.

Folgende Leistungen sind inklusive:

Projektkoordination, Entwicklung und Abstimmung des Fragenkonzeptes, Stichprobenanlage und Gewichtung, Durchführung der Untersuchung (Feldphase), Erstellung des Auswertungs-Programms (Grundauswertung und Kreuztabellierung), Daten-Aufbereitung, -Auswertung und -Analyse

Tabellenband (digital und Papier), Besprechung der Ergebnisse

Inklusive ist außerdem eine detaillierte Auswertung nach folgenden statistischen Merkmalen:

  • Umfangreiche Soziodemographie: Alter, Geschlecht, Familienstand, Kinder, Bildung, Ausbildung, Beruf, Wohnsituation, Haushalts-Nettoeinkommen, Preis-/Qualitätspräferenz
  • Regionen: Stadtgebiete, PLZ-Bereiche, Umlandbetrachtung (Landkreis, Teilraum, Regierungsbezirk)
  • Mediennutzung: Radiofrequenzen, Tageszeitungen, Internetnutzung
  • Sowie nach individuellen kundenspezifischen Teilgruppen wie z.B. aktive / passive Bekanntheit,  Kundenstatus (häufige / seltene Kunden), Werbung wahrgenommen ja / nein, Zufriedenheit (zufriedene / unzufriedene Kunden)

Allgemeine aktuelle Ergebnisse aus unseren regelmäßigen Mehrthemenbefragungen erhalten Sie über unseren Newsletter. Einfach anmelden unter news@mifm.de.

Terminplan 2012 (pdf)

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung. Wir beraten  Sie  gerne, welche Möglichkeiten für Ihr Unternehmen oder Ihre Organisation bestehen.

Category: Produktauswahl

About the Author ()

Comments are closed.