So analysieren wir.

Unterschiedliche Projektziele und Fragestellungen benötigen unterschiedliche Analyse-Ansätze. Hier trennt sich die Spreu vom Weizen. Unsere Stärke ist die Auswertungskompetenz unseres Teams und die „Übersetzung“ komplizierter und komplexer Sachverhalte in eine klare und verständliche Sprache!

 

Möglichkeiten der Datenanalyse:

Quantitative Auswertungsmethoden

Regressionsanalysen, Diskriminanzanalysen:
Kausalmodelle zur Einflussmessung z.B. zur Portfolio-, Stärken-Schwächen-Analyse
Faktorenanalysen und Clusteranalysen: Datenverdichtung und Segmentierung z.B. für die Bildung von Zielgruppen, Imagedimensionen
Korrespondenzanalysen und multidimensionale Skalierung:
Positionierung z.B. Produkt- und Markenpositionierung im relevanten Wettbewerbsumfeld
Data Mining: Optimaler Informationsgewinn aus unübersichtlichen Datenmengen
Datengewichtung: Angleichung an die Grundgesamtheit

Qualitative Auswertungsmethoden

Qualitative Clusterbildung z.B. bei Mitarbeitertypen, Kundentypen, Stärken-Schwächen-Profile z.B. für bestimmte Unternehmen, Hürdenmodelle z.B. beim Thema Mitgliedschaft, Kaufentscheidungen, qualitative Imageprofile z.B. einer Marke im Wettbewerb
Narrativ-biographische Auswertungsverfahren bei Einzelexplorationen oder Konversations- und Diskursanalysen bei Gruppendiskussionen
Einbezug visueller Daten z.B. Bildmaterial aus Körpersprache, Gestik, Mimik, Kleidung und expressiven Verfahren wie Collagen
Explizieren der Ergebnisse mithilfe von Originaltönen (Zitaten) in sämtlichen Berichten
 

Kleines Lexikon: Was bedeuten „quantitative bzw. qualitative Auswertungsmethoden“?
Bei quantitativen Studien stehen statistisch verlässliche Aussagen zu Einschätzungen oder Meinungen der Bevölkerung oder einer bestimmten Zielgruppe im Fokus. Bei qualitativen Studien werden komplexere Zusammenhänge und Erklärungsmodelle durch inhaltsanalytische Verfahren herausgearbeitet.

 

Für unsere Auswertungs-Experten zählen alle gängigen Auswertungsmethoden, von den Häufigkeitsauszählungen und beschreibenden (deskriptiven) Analysen als Basisauswertung bis hin zu komplexen, statistischen und inhaltsanalytischen Analysen zum Standard.

Haben Sie Fragen zu unterschiedlichen Auswertungsmethoden?

Benötigen Sie eine kurze Information? Rufen Sie uns einfach an unter + 49 89 90 19 83 77

Oder schicken Sie uns eine Nachricht per email.